2014-04-28 13.02.53

Uwe Klemm, aufgewachsen am Bodensee, arbeitete viele Jahre als IT-Systems Administrator bei einem großen Konzern in Friedrichshafen. Während längeren Urlauben in Australien oder in Asien war es stets seine Leidenschaft über seine Reisen zu berichten. Das Schreiben hat ihn schon immer begeistert und so hat sich Klemm erste redaktionelle Erfahrungen durch„live“ Publikationen via Weblog erworben. Seine Reiseerlebnisse publizierte er zwischen 2002 und 2011 an den in Friedrichshafen ansässigen Südkurier, sowie die Schwäbische Zeitung. So konnten interessierte Leser die Eindrücke der Reisen stets tagesaktuell im Internet mit verfolgen. Seine Liebe für Südostasien hat sich in 2009 verfestigt, nachdem er viele Jahre individuell Australien und Neuseeland bereist hatte. In Thailand hat Klemm schließlich seine jetzige Frau kennengelernt.

Gesundheitliche Gründe und auch die Aussicht darauf, mit seiner Frau ein Jahr in Thailand verbringen zu können, haben bei ihm den Entschluss ausgelöst, eine befristete Auszeit vom Job zu nehmen. Ein Sabbatjahr in Thailand.

Seine Erfahrungen wie man eine Auszeit/Sabbatical plant, gestaltet und umsetzt hat er in seinem neusten Buch „Auszeit vom Job – Lebe Deinen Traum“ niedergeschrieben.

Hier der Wortlaut des Autors:

„Da ich meine eigenen Erfahrungen gerne weiter vermittle, habe ich beispielhaft über mein eigenes Sabbatjahr in Thailand geschrieben in einem speziellen Kapitel. Das heisst aber nicht, das dieser spezielle Ratgeber nicht nur Thailandfans als Zielgruppe hat. Sondern, das der Schwerpunkt auf der Vorbereitung, Organisation/Planung, sowie der Umsetzung einer persönlichen Auszeit/Sabbatical liegt, also somit für alle anwendbar, die das gerne machen möchten und einen professionellen Leitfaden benötigen.

Soll heißen: Ich will Leser ermuntern, den Mut zu haben für eine gewisse Zeit aus dem Job auszusteigen. Ich will motivieren, das man nicht nur Arbeiten als oberstes Ziel hat, sondern das die Gesundheit unser wichtigstes Gut ist. Diese zu erhalten ist wichtig, das schafft man nur wenn ein Gleichgewicht zwischen Job und Freizeit geschaffen werden kann.

Bei dieser Vorbereitung und Ausarbeitung für Dein persönliches Sabbatical kann ich Dir durch gezieltes Coaching oder auch als kompetenter Sabbaticalberater bei speziellen Fragen zur Seite stehen.

Dieses spezielle Abkommen zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern hilft beiden Seiten. Der Mitarbeiter kehrt ausgeruht mit einer TOP psychischen als auch physischen Verfassung zurück. Er wird der Firma für diese Auszeit dankbar sein und es wird mehr Verbundenheit und Loyalität in diesem Arbeitsverhältnis Einzug halten.“

Put Some Content Here!